Koi Koi Ernährung Koifutter

Nach einigen Wochen kommt das Schwarz deutlich hervor

6. Juni 2018

Nach nur 7 Wochen sehen wir die ersten Ergebnisse. Glänzendes schwarz und einen blütenweisen Boddy. Koiliebhaber, was kannst du von einem Futter mehr erwarten?  

Mitte April wurden wir noch von einigen Wettbewerbern belächelt. Schon wieder ein „neues“ Koifutter und auch noch eine „eigene“ Rezeptur. Wollen wir das glauben, oder machen die wirklich etwas anderes, was andere nur versprechen.

Es hat sich jetzt herausgestellt, wir haben etwas anderes gemacht. Obwohl gleich wieder über den Produzenten philosophiert wurde, wenn man aber die Kontakte zu einem der Größten hat, dann sollte man diese auch nutzen.

Niemand kann ein vernünftiges Futter in großen Mengen herstellen lassen, ohne einen Hersteller, der sein Handwerk versteht. Wir haben uns für Interquell entschieden und diesen auch nie verschwiegen, denn sie produzieren eine hervorragende Qualität und waren bereit, neben den Standardprodukten wie Fischmehl, Soja, Weizen etc.,  die sie täglich tonnenweise verarbeiten, sich auch mit Zusatzstoffen zu beschäftigen, die nicht alltäglich im Koifutter vorhanden sind. Natürlich hat Interquell schon früher Koifutter hergestellt und es gab auch nie etwas an der Verarbeitungsqualität der Herstellung auszusetzen. Dies war der Grund, von diesem Unternehmen das Futter herstellen zu lassen.

Und nun kommen die Zusatzstoffe hinzu, das ist das Geheimnis von KOI KODO. Diese werden  dem Hersteller geliefert und an das Futter gemischt. Dies sollte jeder bedenken, der sich mit den Inhaltsstoffen auseinandersetzt und in den Krümmeln suchen möchte.

Seit der Hausstellung von Koi Discount Mitte April haben wir einige Tonnen dieses Futters verkauft. Es wurde bestellt, gefüttert und nachbestellt und es blieb ruhig in der Branche. Man war wirklich sprachlos.

  • Von der ersten Minute  an wird das Futter von den Fischen sehr gut angenommen
  • Das Wasser färbt nicht, die Pelettgröße wird nicht beanstandet
  • Die Kombination Schwimm- / Sinkfutter erweist sich als Optimum

Es kamen leichte Anfragen in Foren, aber es gab keinen einzigen richtig negativen Kommentar. Selbst die Gehässigen, die sonst immer sehr schnell beieinander sind, hielten dieses Mal den Ball sehr flach.

Warum auch, es gibt keinen Angriffspunkt

  • Das Produkt stimmt
  • Die Qualität ist hervorragend
  • Die Farben sind nach wenigen Wochen viel stärker
  • Das Schwarz zeigt sich in erstaunlicher Qualität
  • Das Rot glänzt

Wir haben das KOI KODO bewusst in der Qualität hoch angesiedelt und gingen mit der Erstbestellung ein sehr großes Risiko ein. Doch heute wissen wir, die Entscheidung ist richtig.

 

 

 

 

 

Selten sieht man ein solch entspanntes Fressverhalten. Der Becher zeigt die tägliche Futtermenge bei über 50 Fischen von 60 cm+. Zwei Becher am Tag reichen vollkommen aus und die Fische fühlen sich wohl.

Dabei muss ich aber auch an „Flocke“ denken. Sie will immer ihr Leckerli haben. Damit sie nicht eifersüchtig wird,erhält sie einige Körner KOI KODO.

 

 

In der ersten Phase haben wir das Futter in neutralen Tüten zu 4 kg abpacken lassen und diese mit Aufklebern versehen. In der nächsten Charge werden wir dann die 5 kg Originaltüte bedruckt liefern. Für diese erste Charge bieten wir KOI KODO zu einem Super-Einführungspreis an.

Nutzen Sie noch unser Einführungsangebot und bestellen Sie direkt bis 50 kg. Oder Sie wollen noch mehr wissen, dann senden Sie mir eine mail und ich mache Ihnen ein Angebot ab 100 kg. Das wird für alle interessant, die nach der Eröffnungsphase dauerhaft einen optimalen Preis haben wollen.

Nehmen Sie uns beim Wort, wir versprechen nur, was wir auch halten können.

Weitere interessante Artikel...

3 Kommentare

  • Reply
    Rainer Bursch
    10. Juni 2018 at 11:11

    habe das Koikodo erstmals gefüttert, die Kois nehmen es sehr gut an, die Wasserwerte sind gut, habe 25 kois und füttere 150 g am tag. das einzige was ich bemängel ist , das mehr schwimmfutter und weniger sinkfutter in der tüte ist.

  • Reply
    Lisa
    26. Juli 2018 at 14:28

    Das hört sich wirklich toll an! Habe auch schon viele verschiedene Koifutter ausprobiert und war bisher nie wirklich zufrieden. Daher werde ich euer Koifutter auf jeden Fall auch mal ausprobieren 🙂

    • Reply
      Burkhard Reichhold
      27. Juli 2018 at 11:17

      Bitte keine Wunderdinge erwarten, wo keine Schwarzanteile da sind, wird auch kein schwarz hervorkommen. Bei Fischen von guten Shiro Züchtern ist eine deutliche Zunahme und Verstärkung aber in kurzer Zeit deutlich sichtbar.

Kommentar hinterlassen